Auswahlkriterien der Nutzer bei Suchmaschinen

Wer eine Webseite betreibt kommt um SEO nicht herum. Die Suchmaschinenoptimierung ist ein zuverlässiger Faktor, wenn es darum geht Besucher auf die eigene Webseite zu bringen. Doch Suchmaschinenoptimierung an sich ist nicht alleine der Schlüssel zum Erfolg. SEO muss zudem auch noch richtig professionell sein, denn die Konkurrenz bei den Platzierungen der Suchmaschinen ist überaus bedeutend. Wer glaubt, dass es bestimmte Kriterien oder Platzierungen gibt, die man als gut betrachten könnte, dem sei gesagt, dass die einzig gute Platzierung die erste ist. Sicher ist das etwas überspitzt, doch neueste Studien und Untersuchungen zeigen, dass die Nutzer sich so ziemlich auf die ersten Ergebnisse der Suchmaschine konzentrieren. Hinzu kommt, dass das Anklicken bestimmter Ergebnisse eher intuitiv als durchdacht vorgenommen wird. Für Webseitenbetreiber bedeutet dass die Suchmaschinenoptimierung immer professionell zu gestalten.

Eine Untersuchung an der Northwestern University hat gezeigt, dass selbst erfahrene Internetnutzer bei Suchmaschinen einfach intuitiv bestimmte Ergebnisse anklicken. Die Kriterien für die Auswahl von bestimmten Ergebnissen sind eher oberflächlicher Natur, wobei die meisten Nutzer im Nachhinein nicht einmal begründen konnten warum sie bestimmte Ergebnisse gewählt haben. Dieses Ergebnis führt dazu dass meistens nur die ersten drei Ergebnisse bei Google angeklickt werden Für den Webseitenbetreiber lässt sich daraus schließen, dass die Nutzer nicht rational nach Ergebnissen suchen sondern sich mit den ihnen vorgesetzten Ergebnissen abfinden.

Andere Untersuchungen zeigen den Zusammenhang zwischen Suchmaschine und Verkauf, denn in einem Großteil von Fällen ist die Suchmaschine der Ursprung für einen getätigten Kauf oder Abschluss. Diese Ergebnisse untermauern die Notwendigkeit einer professionellen Suchmaschinenoptimierung. Die Verbesserung der Platzierung bedeutet auch immer eine Steigerung der Besucheranzahl. Wer da SEO nur amateurhaft betreibt, der verliert an Potential. Um im Internet erfolgreich zu sein sollte man daher immer auf eine professionelle OnPage und Offpage Suchmaschinenoptimierung setzen. Als Webseitenbetreiber hat man da immer den direkten vorher-nachher Vergleich. Daher sieht man schnell wie effektiv professionelles SEO ist und welche Ergebnisse man durch die zusätzliche Investition ein fahren kann.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.