Page Rank Pro & Contra

Jeder der schon einmal im Entferntesten etwas mit Webseiten zu tun hatte kennt den Begriff Page Rank. Auch wenn man kein Experte ist, weiß man dass der Page Rank einen Wert von 0 bis 10 annehmen kann. Mit diesem Wert „benotet“ Google die Bedeutung einer Webseite. Steigern kann man diesen Wert durch Verlinkungen. Im eigentlichen ist also der Page Rank ein Kennwert der die Qualität der Verlinkungen einer Webseite bewertet. Doch welche Vor- und Nachteile bringt der Page Rank mit sich und braucht man ihn überhaupt? In den letzten Jahren hat die Bedeutung des Page Ranks immer mehr nachgelassen. Mittlerweile ist der Begriff vielen Menschen nicht mehr geläufig auch wenn diese im Internet unterwegs sind. Daher ergibt sich die Frage ob der Page Rank heutzutage noch eine wichtige Bedeutung hat.

Die Diskussion um den Page Rank wurde bereits auf vielen Foren und Blogs aufgegriffen. Zu den Contra- Argumenten gehört ganz klar die Tatsache, dass der Page Rank vielen Menschen unbekannt ist. Während man früher den Page Rank einer Seite früher immer angezeigt. Seit 2009 wird der Wert nicht mehr angezeigt. Mit dem Verschwinden des Wertes scheint auch seine Bedeutung gesunken zu sein. Während früher Webmaster und Webseitenbetreiber energisch gekämpft haben um den Wert des Page Ranks zu verbessern, scheinen sich heute nur wenige darum zu kümmern. Warum auch – aus den Augen aus dem Sinn. Der durchschnittliche Webseitenbesucher achtet nicht auf diesen Wert, also warum sich um etwas bemühen, dass keine Wirkung zeigt? Ein zweiter wichtiger Contra- Fakt ist die mangelnde und seltene Aktualisierung des Page Ranks. Die Aktualisierungen werden immer seltener durchgeführt und daher gibt der Page Rank keinen aktuellen Wert wieder. Schließlich kann sich der Wert innerhalb weniger Monate drastisch verändern, doch wenn diese Veränderung nicht zu sehen ist oder eben erst in einigen Monaten, dann macht auch hier wiederum die Funktion des Page Rank als Kenngröße nur wenig Sinn.

Zu den Pro-Page Rank Argumenten zählt die Tatsache, dass man mit dem Page Rank einen Wert von Google hat und somit einen Bezug zu Google. Anhand des Wertes kann man immerhin erkennen wie Google die eigene Webseite einstuft. Ein weiteres Pro-Argument ist die Tatsache, dass man anhand des Page Ranks eine Webseite besser bewerten kann. Somit erfüllt der Page Rank seine Funktion als Kennwert. Im Fazit lässt sich sagen dass der Page Rank in Zukunft nur vereinzelt von Bedeutung sein wird. Es wird eher ein Tool für die Bedürfnisse von Webmastern sein, der jedoch über den wahren Erfolg einer Webseite nur wenig Aussagekraft besitzt.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.