Wann ist Affiliate Marketing sinnvoll

Affiliate Marketing ist ein Begriff, den die meisten schon mal gehört haben. Viele Unternehmen nutzen Affiliate Marketing bereits sehr erfolgreich. Doch es sind meisten sehr große Unternehmen, die Affiliate Marketing betreiben. Dabei gibt es auch eine Reihe von kleinen und mittelständischen Unternehmen, die von Affiliate Marketing profitieren können. Wichtig ist, sich mit der Vorgehensweise und den Konditionen des Affiliate Marketings auseinander zu setzen. Auf diese Weise kann man genau kalkulieren, ob sich Affiliate Marketing für das eigene Unternehmen lohnt.

Die eigentliche Vorraussetzung für Affiliate Marketing ist eine eigene, funktionierende Webseite. Somit gehört Affiliate Marketing in den Bereich des Online Marketings. Im Gegensatz zu üblichen Werbemethoden wird Affiliate Marketing erfolgsorientiert vergütet. Gutes Affiliate Marketing funktioniert wie ein Netzwerk. Man sucht sich Partnerseiten, also Affiliates aus, auf deren Webseiten man wirbt. Geworben werden kann auf vielseitige Art und Weise. Es kann durch Banner oder Shopsysteme auf Webseiten oder in Emailverteilern geworben werden. Das besondere ist, dass der Affiliate, also die Partnerwebseite selbst für die Vermarktung zuständig ist. Da man für die Werbung nicht direkt bezahlt, wird erfolgsorientiert vergütet. Auf diese Weise hat man einen großen Vorteil, denn im Gegensatz zu einem Banner oder sonstiger Werbung sind hier die Resultate messbar.

Es gibt viele verschiedene Vergütungsmöglichkeiten im Affiliate Marketing. Zu den meistgenutzten gehören:

  1. Pay per Click – für jeden Click auf den Link oder Banner, der Kunden zur eigenen Webseite führt
  2. Pay per Lead – für die Generierung eines Kundenkontaktes durch die Erhaltung von Kundendaten wie Email oder Adresse
  3. Pay per Sale – eine prozentuale Beteiligung für Verkaufte Waren oder Dienstleistungen, die durch den Affiliate zustande gekommen sind

Neben den drei genannten gibt es noch weitere Vergütungsarten, die dem Inhalt und Zweck der angebotenen Waren entsprechen. Der Vorteil von Affiliate Marketing ist die Schaffung einer vorteilhaften Situation für beide Parteien. Der Händler kann durch Affiliate Marketing ohne Kosten ein Netzwerk aufbauen, durch welches er verschiedene Kundengruppen erreichen kann. Durch die Erfolgsmessung kann man nach verfolgen, welche Webseiten die meisten Kundenkontakte bringen und so seine Partnerseiten eingrenzen. Der Affiliate profitiert durch die zustande gekommenen Kontakte und Einnahmen. Einen Versuch ist Affiliate Marketing immer wert, da man keine Kosten hat. Wichtig ist nur eine vorzeigbare Webseite und gute Banner oder Links zur Verfügung zu haben.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.