Barrierefreier und Suchmaschinenoptimierter Content

Content ist der King! Barrierefreie Texte sind sehr wichtig für den Erfolg der eigenen Seite. Wenn man den Content der Webseite sauber gestaltet, wird man auch mit den Suchmaschinen mehr Spaß haben. Die achten nämlich genau auf saubere und strukturierte Texte. Je besser der Content, umso besser wird man auch platziert sein.

Die Inhalte der Webseite sollten deshalb nach bestimmten Kriterien geschrieben werden. Wir haben folgend mal die wichtigsten Punkte für Barrierefreien und Suchmaschinenoptimierten Content zusammengefasst.

Kriterien für Barrierefreien und Suchmaschinenoptimierten Content

  • Verständliche Texte schreiben, welche jeder Leser verstehen kann
  • Gegebenfalls Fremdwörter und Fachbegriffe erläutern
  • Überlange Texte kürzen oder aufteilen
  • Sauberen Quelltext nach W3C Standard
  • Content sauber strukturieren (HTML-Tags für Listen, Überschriften u.s.w. nutzen)
  • Texte mit Bildern auflockern (bei Bildern Alternativtexte setzen)
  • Rechtschreibung und Grammatik beachten
  • Wichtiges immer an den Anfang schreiben und am Ende eventuell eine Zusammenfassung schreiben bzw. ein Fazit
  • Links zu passenden Webseiten setzen (weiterführende Links)
  • Texte ordnen und aufgliedern (! Roter Faden !)
  • Verzicht auf Fremdwörter, Metaphern, Redundanzen, lange Sätze, Füllwörter, Abkürzungen u.s.w.

Es gibt eine Menge an Punkten zu beachten, hält man sich aber daran, kann dies ein wichtiger Erfolgsfaktor einer Webseite sein. Behinderte Menschen und Suchmaschinen erfreuen sich an solchen Texten und werden dies durch wiederholte Besuche oder gutes Ranking zurückzahlen.

2 Kommentare
  1. Viktor
    Viktor sagte:

    Ein Unique SEO Optimierter Content ist noch viel besser, du hast noch vergessen hinzuzufügen, das auch Synonyme im Text auftauchen müssen .

    Gruß Viktor

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.